Jubiläum

20 Jahre L'Occitane en Provence in Österreich

Die erste Filiale Österreichs zeigt sich in neuem Gewand.

20 Jahre ist es her, dass die französische Marke L'Occitane ihr provenzalisches Lebensgefühl nach Österreich brachte. Und zwar nach Graz, in die Schmiedgasse 21. Die erste Adresse hierzulande war gleichzeitig der zweite Shop weltweit nach New York City. Und warum gerade Graz? „Ganz einfach. Kärnten war zu klein, Graz als zweitgrößte Stadt Österreichs mit Universität für mich innerhalb von 2 Stunden erreichbar“, erzählt Elisabeth Hajek, geschäftsführende Gesellschafterin, die L'Occitane vor 20 Jahren nach Österreich holte und seither die nationalen Geschäfte von ihrem Sitz in Villach aus leitet.

Jubiläum

Was 1997 in Graz mit nur einer Mitarbeiterin begann, entwickelte sich zum Ausgangspunkt für ganz Österreich.  2000 ging es nach Wien, danach wurde fast jedes Jahr ein neuer Standort eröffnet. „Wir haben alles selbst gemacht, bis in die Nacht Produkte verpackt“, lässt Elisabeth Hajek die erste Zeit Revue passieren.

Zum Jubiläum präsentiert sich der L'Occitane Shop in der Grazer Innenstadt rundum erneuert, gefeiert wird aber in ganz Österreich. Am 21. Und 22. September gibt es Angeboten in ganz Österreich, Rabattaktionen für Stammkunden in Graz und den Top-20 Produkten.

Posten Sie Ihre Meinung