Lifting-Opfer

Erkennen Sie diesen verbotoxten Hollywoodstar?

Eine weitere Leinwand-Schönheit sieht sich selbst nicht mehr ähnlich.

Meg Ryan, Daryl Hannah, Rene Zellweger und jetzt Kim Basinger. Wieder ist ein Hollywood-Star in die Botox-Falle getappt. Bei der Premiere von "Fifty Shades Darker" sah die Schauspielerin sich selbst nicht mehr ähnlich. Man musste zweimal hinsehen, um die 63-Jährige zu erkennen. Die Stirn ist glatt wie eine Windschutzscheibe, die Wangen aufgepolstert wie ein Sofa. Darunter erahnt man die früheren Gesichtskonturen.

Zum Vergleich: Vor 5 Jahren hatte Kim noch keine Angst vor Falten und ließ das Altern zu (getty)
© Getty

Wenn es Stars mit den Anti-Aging-Maßnahmen übertreiben, kann es schon passieren, dass ihr Gesicht zur Maske wird. Man darf gespannt sein, ob Kim Basingers Mimik in "Fifty Shades 2" - sie spielt die Ex von Mr. Grey - noch intakt ist...

Zu viel Botox? Kim Basinger ist kaum wiederzuerkennen!

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

Posten Sie Ihre Meinung