Lifting-Opfer

Erkennen Sie diesen verbotoxten Hollywoodstar?

Eine weitere Leinwand-Schönheit sieht sich selbst nicht mehr ähnlich.

Meg Ryan, Daryl Hannah, Rene Zellweger und jetzt Kim Basinger. Wieder ist ein Hollywood-Star in die Botox-Falle getappt. Bei der Premiere von "Fifty Shades Darker" sah die Schauspielerin sich selbst nicht mehr ähnlich. Man musste zweimal hinsehen, um die 63-Jährige zu erkennen. Die Stirn ist glatt wie eine Windschutzscheibe, die Wangen aufgepolstert wie ein Sofa. Darunter erahnt man die früheren Gesichtskonturen.

Zum Vergleich: Vor 5 Jahren hatte Kim noch keine Angst vor Falten und ließ das Altern zu (getty)
© Getty

Wenn es Stars mit den Anti-Aging-Maßnahmen übertreiben, kann es schon passieren, dass ihr Gesicht zur Maske wird. Man darf gespannt sein, ob Kim Basingers Mimik in "Fifty Shades 2" - sie spielt die Ex von Mr. Grey - noch intakt ist...

Zu viel Botox? Kim Basinger ist kaum wiederzuerkennen!

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

© www.pps.at Photo Press Service

Kim Basinger

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .