Bad Hair Day

Meghan, wo ist deine Bürste?

Das Klima Schottlands lässt ihr die Haare zu Berge stehen.

Meghan Marke (36) ist die Königin des Royal-Cool. Mit ihrer bis ins kleinste Detail durchdachten Lässigkeit hat sie einen neuen Stil im britischen Adelshaus kreiert, der sich durch Understatement und Modernität auszeichnet. Das sieht selbst Herzogin Kate "alt" daneben aus.

Bei ihrem Besuch in Edinburgh war Meghan aber auf eines nicht vorbereitet: das schottische Klima, welches ihrer Mähne etwas zu schaffen machte. Der Sleek Look wurde von den Windböen mächtig durcheinandergewirbelt. 

© Getty / WireImage

Meghan trägt Burberry-Tartan

Modisch setzte Meghan wieder auf British Chic: Für den Besuch in Schottland musste es natürlich Tartan sein! Ihr Kaschmir-Mantel von Burberry stammt aus der aktuellen Kollektion, die passende Tasche in Grün ist vom Label Strathberry. Meghan kombinierte den Look mit weitem Hosenbein, Pumps und Rollkragenpullover. Es scheint fast so, also ob Meghan diese low-key Business-Kombination zu ihrem Signature-Style auserkoren hat...

© WireImage

Meghan & Harry in Edinburgh

© WireImage

Meghan & Harry in Edinburgh

© WireImage

Meghan & Harry in Edinburgh

© WireImage

Meghan & Harry in Edinburgh

© WireImage

Meghan & Harry in Edinburgh

© WireImage

Meghan & Harry in Edinburgh

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .