Fashion No-Go‘s

In diesen Looks wollen wir Männer nicht mehr sehen!

Zeit für ein wenig Nachhilfeunterricht in Sachen Mode, liebe Männer.

Die Klassiker des schlechten Geschmacks - von weißen Tennissocken in Sandalen bis hin zu Kurzarmhemden - kennen und hassen wir alle. Dieses Style-Wissen hat sich mittlerweile herumgesprochen und bis auf Senioren im Urlaub traut sich fast kein Mann mehr so aus dem Haus. Dafür haben sich bei den jüngeren Generationen eine Reihe neuer Modesünden entwickelt, welche nicht minder grässlich sind. Die Star-Vorbilder des lezten Jahrzehnts - von David Beckham bis Justin Timberlake - tragen daran Schuld, dass Männer heutzuztage Gilet über T-Shirt und Protzige Logo-Outfits als schick ansehen. Doch mittlerweile schreiben wir 2017 und in Sachen Style hat sich seitdem viel getan.

Diese Style-Fauxpas wollen wir nicht mehr an euch sehen!

© Getty

Männermode No-Go's

Ironische Shirts zum Sakko - da schauen wir gleich mal wieder weg! Flop!

© PPS Photo Press Service

Männermode No-Go's

Dünne Leinenschals für den "Bohemien" in Dir? Nein danke!

© PPS Photo Press Service

Männermode No-Go's

Cargopants - in allen Längen und Variationen - sind ein modisches Verbrechen. Insbesondere in der Sandalen-Polo-Kombination.

© Getty

Männermode No-Go's

Braune Schuhe zur weißen Hose. Hier bedarf es wirklich keiner weiteren Erklärung.

© Getty

Männermode No-Go's

Ein glänzender Anzug? Selbst wenn sie passen (hier bei Ed Sheeran leider nicht der Fall), sehen Satin-Sakkos nur auf der Showbühne gut aus. An den Chippendales beispielsweise, wenn sie sich ihrer Klamotten entledigen.

© Getty

Männermode No-Go's

Das Surferkettchen. Wir kennen und hassen es alle!

© PPS Photo Press Service

Männermode No-Go's

Schlumpf-Alarm! Männer, bitte keine Beanie-Mützen!

© PPS Photo Press Service

Männermode NoGo's

Modisch im Abseits: Männer die sich kleiden wie Teenager. Justin Bieber ist mittlerweile 23, trägt aber immer noch die gleichen Klamotten wie vor 10 Jahren.

© Getty

Männermode No-Go's

Und hier ein Horror-Outfit par excellence: Stone Wash-Jeans zu Sneakern, Retro-Shirt und Basecap.

© Wire Image

Männermode No-Go's

Immer noch ein Dauerbrenner am Samstagabend: Der Justin Timberlake-Gedächtnislook aus dem letzten Jahrezehnt.

© Getty

Männermode No-Go's

Jeans und Sakko: Von uns bekommt dieser Look keinen Daumen nach oben, Dieter!

© Wire Image

Männermode No-Go's

Diese "freche" Halstuchvariante findet keine Frau sexy.

© Getty

Männermode No-Go's

Und diese "Business"-Variante der Schalbindung kommt auch aus dem letzten Jahrzehnt. Geht. gar. nicht.

Weiße Tennissocken


diese werden AUSSCHLIESSLICH am Tennisplatz toleriert

Motto-Shirts á la „Der Beweis: Bier macht schön!“

Schmutzige Schuhe

Bügelfreie Hemden – Polyester-Alarm!

 

Comic-Krawatten

 

Protz-Hemden mit Marken-Logos

 

Cowboystiefel

 

Polo-Shirts mit hochgestelltem Kragen

Flinserl

 

Trekkingsandalen

 

Cargo-Hosen in ¾-Länge

 

Dünne Leinenschals zu einer Schlinge gewickelt

 

Kurzarmhemden – Spießer-Alarm!

 

‚Witzige Boxershorts‘ – bitte keine Unterwäsche mit Comic-Motiven, Männer!

Jeans mit ausgestellten Hosenbeinen

Posten Sie Ihre Meinung