Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
So schön

Miley Cyrus hat jetzt Schuhe für dieses Kult-Label entworfen

Die Sängerin möchte mit einer besonderen Kollaboration ein Statement setzen.

Seit Jahren kämpft Miley Cyrus an vorderster Front für die Rechte von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgender. Mit dieser Kult-Marke möchte sie zusätzlich Aufmerksamkeit für diese Themen schafften.

Stolze Zusammenarbeit

Gestern hat die 24-Jährige es auf Instagram verkündet: Die Sängerin kollaboriert mit dem Schuh-Label Converse, im Rahmen einer eigenen Kollektion für den guten Zweck. Auf Instagram teilte Miley gestern ein Foto, auf dem sie Schuhe aus der neuen "Pride"-Kollektion trägt.

 

Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus (@mileycyrus) am


 

Ein Beitrag geteilt von Converse (@converse) am


Besonderes Highlight der Sneaker? Sie sind in Regenbogenfarben gestaltet und sollen die LGBT-Community repräsentieren. Converse selbst kündigte auf seinem Twitter-Account an, dass ein Anteil der Einnahmen der farbenfrohen Kollektion an die Wohltätigkeitsorganisationen "It Gets Better" und "Happy Hippie Foundation" geht. Letztere wurde vor drei Jahren von der Sängerin selbst gegründet, um Homosexuelle und jugendliche Obdachlose zu unterstützen.

Posten Sie Ihre Meinung