VIENNA FASHION NIGHT 2017

Motsi Mabuse und GNTM-Stars shoppten in Wien

Ein dichtes Fashion-Programm erwartete die 10.000 Gäste.

Gestern Abend war es wieder soweit: Knapp 10.000 Fashion Fans – darunter auch ‘Let's Dance‘-Jurorin Metshegetsi "Motsi" Mabuse sowie ‘Germany's Next Topmodel‘-Gewinnerin Céline Bethmann und -Zweitplatzierte Serlina Hohmann – gaben sich anlässlich der VIENNA FASHION NIGHT die Ehre. Zum mittlerweile siebten Mal lockte das Mode-Event mit Specials, Limited Editions, ausgedehnten Öffnungszeiten und einer Fashion Show aus der Feder der Innenstadt-Boutique Sterngasse 4 – The Fashion Deli. Die Promis eröffneten nach einer Shopping-Tour im Donau Zentrum die VIENNA FASHION NIGHT 2017 in der Wiener Innenstadt.

Shoppen bis in die Nacht

Rund 60 Shops in der Wiener City und im Donau Zentrum schickten ihre Öffnungszeiten heuer in die Verlängerung. Mit der Sterngasse 4 – The Fashion Deli begrüßte die VIENNA FASHION NIGHT einen Neuzugang, der auch im Rahmen der traditionell auf der Terrasse der Erste Bank Lounge am Graben stattfindenden Fashion Show für Überraschungen aus dem Segment "luxe accessible", des leistbaren Luxus, sorgte. Beinahe monatlich reisen die Fashion-Feinschmecker hinter der Sterngasse 4, Christiane Seitz und Agata Gold, in die Metropole Paris, um, fernab von trendgetriebenen Multikonzernen, Mode für ihre Boutique zu erstehen – und bringen auf diesem Wege ein Stück Pariser Nonchalance nach Wien.

© Katharina Schiffl / Stefan Diesner
© Stefan Diesner

Charity Bag zugunsten Life+
Unter dem Motto ‘#knowyourstatus‘ findet heuer am 10. Juni 2017 der Life Ball am Wiener Rathausplatz statt. Gäste mit extravaganten Stylings tragen zum Glanz der fulminantesten Charity-Veranstaltung des Jahres bei und setzen damit ein Zeichen für Offenheit und Toleranz. Gemeinsam mit dem Life Ball und dem Trägerverein Life+, dessen Zielsetzung die Stärkung der Awareness für die Themen HIV und AIDS darstellt, verfolgt auch die VIENNA FASHION NIGHT 2017 das Ziel: „Together we can end AIDS“. Aus diesem Grund gehen die Erlöse des diesjährigen Charity-Projekts – die Einnahmen, die durch die Verkäufe der VIENNA FASHION NIGHT Charity Bag lukriert werden – an Life+ und in weiterer Folge an dessen öffentlichkeitswirksame Aktivitäten im Kampf gegen HIV und AIDS.

© Katharina Schiffl / Stefan Diesner
© Katharina Schiffl

Die VIENNA FASHION NIGHT 2017 im Donau Zentrum
Das Donau Zentrum war bereits zum vierten Mal als offizieller Partner mit an Bord der VIENNA FASHION NIGHT und wartete gestern von 17 bis 20 Uhr mit abwechslungsreichem Programm auf, unter anderem einem Make-up-Corner von NYX Professional Makeup und einem Live-Fotoshooting des Fotostudios PicturePeople. Währenddessen verwöhnte die Cocktail-Schmiede PIMM'S mit kühlen Kreationen. Nach dem Eintreffen der Stargäste Motsi Mabuse und Céline Bethmann auf der Veranstaltungsfläche ARENA um 17 Uhr und anschließender Shopping-Tour in Begleitung des Center Managers Matthias Franta standen Motsi und Céline für Autogramme und Interviews zur Verfügung.


© Stefan Diesner

Posten Sie Ihre Meinung