© Getty Images

Hagebutte

Mit 1,3g/100g sind die Strauchfrüchte wahre Vitamin-C-Wunder

© Getty Images

Sanddorn

0,7g/100g Vitamin C stecken in Sanddorn. Sanddorn wird gerne in Form von Saft getrunken.

© Getty Images

Petersilie

0,16g/100g Vitamin C stecken in Petersilie. Zum Würzen verwenden!

© Getty Images

Grünkohl

0,15g/100g Vitamin C stecken in Grünkohl. Schonend zubereiten, damit das Vitamin erhalten bleibt.

© Getty Images

Kohlsprossen

Die kleinen Kohlsprossen schlagen sich mit rund 0,12g/100g zu Buche.

© Getty Images

Roter Paprika

Je reifer der Paprika, desto höher der Vitamingehalt. 0,1g/100g.

© Getty Images

Brokkoli

Auch hier steigt der Vitamin-C-Gehalt mit dem Reifegrad. Rund 0,9g/100g

© Getty Images

Kiwi

0,06g/100g Vitamin C stecken in Kiwis.

© Getty Images

Zitrone

Direkt gepresster Zitronensaft hat etwa 0,05g/100g Vitamin C.

© Getty Images

Orange

Als rohe Frucht liefert die Orange etwa 0,05g/100g.

© Getty Images

Litschi

0,04g/100g Vitamin C stecken in der Frucht.

© Getty Images

Papaya

Die Papaya enthält 0,03g/100g Vitamin C.

Diashow

Leckere Vitamin-C-Stars

Leckere Vitamin-C-Stars

Leckere Vitamin-C-Stars

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .