Thema Schweiß

Müffel-Alarm im Büro

56 % der Österreicher sind der Meinung, dass ihre Arbeitskollegen und andere Bekannte im Sommer unangenehm nach Schweiß riechen. Die Betroffenen direkt auf dieses Problem anzusprechen, ist für mehr als zwei Drittel jedoch ein klares Tabuthema.

Sommer, Sonne, Schweißgeruch: Schwitzen ist eine völlig normale und natürliche Kühlfunktion des Körpers. In Kombination mit den Bakterien auf unserer Haut verwandelt sich geruchloser Schweiß jedoch ganz schnell in eine unangenehm riechende Substanz, die viele Menschen zu echten „Stinkern“ werden lässt.

Hilfe, mein Kollege stinkt!

Eine aktuelle Umfrage* des market Instituts im Auftrag von Deohersteller Borotalco zeigt, dass sich dieser Umstand auch negativ auf das persönliche Umfeld auswirken kann: Mehr als die Hälfte der Österreicher (56 %) fühlen sich in der warmen Jahreszeit durch den Schweißgeruch ihrer Arbeits- bzw. Schul-/Universitätskollegen und anderer Bekannter gestört.

Deo schenken?

Die betroffenen Personen direkt auf diesen Störfaktor anzusprechen, kommt für 71 % der Befragten jedoch nicht infrage. Zu unangebracht und unangenehm gestaltet sich diese schwierige Situation, egal ob im Büro, Freizeitverein oder auch zu Hause. Um diesem Problem entgegenzuwirken, startet der Deohersteller Borotalco nun zum Weltdufttag am 27. Juni die Borotalco Dufthotline.

„Viele von uns kennen diese schwierige Situation: Arbeitskollegen, Bekannte oder aber auch gute Freunde haben das Problem, dass sie stark schwitzen und einen unangenehmen Körpergeruch verbreiten. Diese Personen direkt auf diesen Umstand anzusprechen, trauen sich in Wahrheit nur die Wenigsten. Abhilfe schaffen wir nun mit der Borotalco-Dufthotline: Über unsere Initiative kann man für betroffene Personen ganz einfach und gratis ein Duftpaket bestellen. Dieser ‚Wink mit dem Deo’ soll auch den Dialog zu diesem delikaten Thema erleichtern und eine Duft-Duft-Situation für alle Beteiligten schaffen“, erklärt Jörg Grossauer, Country Manager Bolton Austria, die Idee hinter der Dufthotline.

Noch bis zum 11. Juli 2017 haben Sie Zeit, ein exklusives Borotalco Duftpaket, bestehend aus Deos und Duschgel, für ihre unangenehm riechenden Kollegen und Bekannten zu bestellen. Die Anmeldung erfolgt ganz einfach über die Website: www.borotalco-dufthotline.at.

Posten Sie Ihre Meinung