Tipps von Emma Sanders

So wird man als Curvy-Model erfolgreich

Emma Sanders verrät, was man als Curvy-Model mitbringen muss.

Curvy-Models sind in den letzten Jahren gefragt wie nie. Man denke nur an Ashley Graham, Robyn Lawley oder die deutsche Angelina Kirsch, die mit ihren Kurven mittlerweile sehr gut im Geschäft sind. Jetzt reiht sich die nächste in die Riege der Curvy-Stars ein, und auch sie kommt aus Deutschland. Emma Sanders ist erfolgreiches Plus-Size-Model und startet jetzt auch international durch. In einem Interview mit Promiflash hat sie verraten, was ein Kurvenstar mitbringen muss, um durchzustarten.

Curvy auf dem Vormarsch

Namhafte Marken wie H&M, Macy’s und ASOS gehören zu ihren Kunden, denn für sie alle war sie schon in Kampagnen zu sehen. Emma Sanders startet gerade international als Curvy-Model durch und zieht einen Job nach dem anderen an Land. Vor allem seit ihrem Umzug nach New York kann sich die Hamburgerin über mangelnde Aufträge nicht beklagen. Des Öfteren steht sie in Amerika mittlerweile sogar für größere TV-Spots vor der Kamera und ist gefragter denn je.

 

????

Ein Beitrag geteilt von E M M A (@helloemmasanders) am


Doch was macht ein erfolgreiches Curvy-Model aus? Laut Emma sind die Vorrausetzungen nicht weniger streng als bei herkömmlichen Models, nur die Kleidergröße ändert sich: "Für mich macht ein erfolgreiches Curvy Model das Gleiche aus wie ein Straight-Size-Model. Nur weil größere Maße gefragt sind, heißt es nicht, dass andere Regeln gelten. Ich denke, das Einzige, worauf vielleicht mehr geachtet wird, ist, dass bei Curvy-Models die Ausgeglichenheit der Proportionen besteht", so die schöne Brünette. Deshalb hält sich Emma mit viel Sport fit und sorgt so dafür, dass ihre Proportionen stimmen. "Ein schönes definiertes Gesicht, mindestens 1,75 Meter Körpergröße und eine schöne Taille sind ein Muss", fügt Emma hinzu.

 

Fresh #digitals for a fresh #monday in #nyc ???? @jagmodels

Ein Beitrag geteilt von E M M A (@helloemmasanders) am


Entdeckt wurde die in Neuseeland geborene Beauty in einem Tanzkurs: "Ich habe mir anfänglich ein sechsmonatiges Zeitlimit gesetzt, um zu sehen, wie mir das Modeln gefällt und ob es genug Arbeit für mich im Plus-Size-Geschäft gibt." Ihrem Erfolg nach zu urteilen, hat sich dieser Versuch gelohnt!

 

???????????? ????See you this weekend #Hamburg #Home #Travel #RocketsInsteadOfAirplanes????????????????

Ein Beitrag geteilt von E M M A (@helloemmasanders) am


Posten Sie Ihre Meinung