Für die Drachenkönigin in Ihnen!

"Game of Thrones"-Sexstellungen

So versüßen wir uns die Wartezeit auf die nächste Staffel.

Der Winter naht, aber die nächste Staffel von "Game of Thrones" ist noch in weiter Ferne. Um den Bezug zur mythischen Welt der sieben Königreiche nicht zu verlieren, kann man sich ja zu Hause, in seinem Schlafgemach, in die sexy Helden der Serie versetzen. Von der Drachenkönigin Daenerys bis zum König des Norden, Jon Snow, gibt es eine ganze Reihe an Charakteren im "Game of Thrones"-Universum, in deren Rolle man für heiße Spielchen schlüpfen kann.

Hier 4 sexy Inspirationen für Ihren Serienabend der lustvollen Art:

© Getty

Eiserner Thron

ER umarmt SIE, hebt die Partnerin gegen eine Wand hoch, bis ER bequem in SIE eindringen kann. Variante mit mehr Raffinesse: Beide stehen sich gegenüber, SIE hebt ein Bein und umschlingt damit seine Hüften. ER umfasst den Oberschenkel und hält ihn in Position, während ER in SIE eindringt.

© Getty

Drachenkönigin

Im Kamasutra heißt sie "Die stolze Königin", auf Englisch "Reversed Cowgirl", wir nennen diese Stellung die "Drachenkönigin", denn SIE bestimmt, wo es langgeht. Während ER liegt, nimmt SIE auf seinem Schoß Platz, allerdings mit zugewandtem Rücken. ER dringt dann von hinten in SIE ein, während SIE Rhythmus und Winkel kontrolliert.

© Getty

Nachtwache

Beide sitzen im Lotus-Sitz, kontrollieren den Rhythmus der Leidenschaft – ER mit seinen Händen auf ihren Hüften, SIE mit ihren Beinen. Besonders intime Sex-Stellung, bei der Kuscheln erlaubt ist.

© Getty

Kniefall

Sexstellung mit großem Orgasmus-Potenzial. SIE liegt auf ihrem Rücken und zieht ihre Knie zur Brust. ER kniet vor ihr, umfasst ihre Hüften und dringt in sie ein. ER hebt SIE für den idealen Winkel an und bestimmt den Rhythmus und Heftigkeit der Stöße.

Posten Sie Ihre Meinung