Softheels

Komfort auf 12 Zentimetern

Einem österreichischen Label ist das das vermeintlich Unmögliche gelungen: Bequeme Killer-Heels.

Ein Schuh mag noch so schön sein, aber wenn er drückt, kann er der Trägerin nicht nur die Laune, sondern auch den besonderen Anlass vermiesen. Im Job, bei einem Date oder gar bei der eigenen Hochzeit ist die richtige Schuhwahl das A und O - sowohl in Sachen Style als auch hinsichtlich des Komforts. Schließlich will man sich auf das Wesentliche konzentrieren können und nicht die Minuten bis zum Entledigen des Schuhwerks zählen. Der Lifestyle-Profi weiß: bei smartem Heels-Shopping sollte also neben stilistischen Aspekten auch der Komfort im Vordergrund stehen. Ein unbequemes Paar Pumps zieht man kein zweites Mal an, auch wenn die Kreditkarte beim Einkauf noch so geglüht hat.

Schmerzfreie Heels

Einem österreichischen Label ist es nun gelungen, Fashion und Fuß-Luxus zu verbinden: Himmelhohe Pumps, die trotz Killerabsätzen von 12 Zentimetern der Trägerin größtmögliche Komfort bieten. Der sexy Look der softHeels lässt sich auch auf die exklusive Produktionsstätte zurückführen. Das Austro-Label lässt seine Wunder-Pumps in Mailand herstellen. „Ich hatte immer schon ein Faible für italienische Mode. Daher war es mir besonders wichtig, eine Produktionsstätte in Italien zu finden, die auch für andere sehr bekannte High Fashion-Marken produziert und daher auch den Designaspekt zu 100 % erfüllen kann“, erklärt Geschäftsführer Roman Haidinger.

Roman Haidinger mit Testimonial und Model Carmen Kreuzer.

Wo drückt denn der Schuh? Nirgends!

Stundenlanges Laufen auf hohen Hacken ist nun möglich. Einer neuen Dämmtechnologie in der Sohle sei Dank! Das innenliegende Material wirkt wie ein Puffer, der den Druck beim Auftritt absoftet. Im Bereich des Fußballens ist die Densität des Materials entsprechend der Steigung des Schuhs und dem daraus resultierenden Beanspruchungsniveau angepasst. "Mit dieser Technologie ist uns wirklich ein Quantensprung gelungen", so Haidinger. Aber nicht nur das: Feinstes Leder, welches in Handarbeit verarbeitet wurde, passt sich den Fußkonturen perfekt an, ohne einzuengen. Trotz sexy Fußspitze drückt nichts, auch bei breiten Füßen. So sieht Luxus aus, und so fühlt er sich auch an – nämlich butterweich.

© Softheels

Ideal auch zum Muttertag oder als Brautschuhe in Nude. Die softHeels sind in einer Vielzahl an Farben und zwei verschiedenen Absatzhöhen - 7 und 12 Zentimeter -  erhältlich. Hier geht's zum Online-Shop


Posten Sie Ihre Meinung