Royals in Wimbledon

Darum sorgte Meghans Outfit für Lacher

Die Herzogin von Sussex hatte eine Doppelgängerin am Court.

Auf diese Fotos hatten wir sehnsüchtig gewartete: Meghan und Kate als Herzoginnen-Duo in Wimbledon. Dieser erste gemeinsame Auftritt beim Finalmatch Serena William gegen Angelique Kerber war modisch ein Knaller: Meghan im schicken Streifen-Ensemble und Kate - ganz so wie wir sie kennen - im schlichten Dress von Lieblingsdesignerin Jenny Packham. Meghans Kombi aus Palazzo-Hosen und gestreiften Shirt von Ralph Lauren war eine smarte Wahl mit androgyner Note. Der Panamahut rundete den Boyfriend-Look gekonnt ab. In diesem Fall geht das Mode-Match unentschieden aus: Beide Royal Ladies sahen fantastisch aus!

Unbeabsichtiger Partnerlook

Im Netz sorgte Meghans Outfit für einige Lacher denn am Court hatte Meghan eine Mode-Doppelgängerin. Die Linienrichterin hatte sich nämlich auch für eine Streifen-Kombi mit weißem Unterteil entschieden. Ein ebenso süßer wie stylischer Zufall! Für beide Damen ein modischer Treffer auf ganzer Linie!


© WireImage

Royal Ladies in Wimbledon

© WireImage

Royal Ladies in Wimbledon

© WireImage

Royal Ladies in Wimbledon

© WireImage

Royal Ladies in Wimbledon

© WireImage

Royal Ladies in Wimbledon

© WireImage

Royal Ladies in Wimbledon

© WireImage

Royal Ladies in Wimbledon

© WireImage

Royal Ladies in Wimbledon

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .