Kecke Herzogin in Gucci

Huch, das ist aber kurz, Kate!

Herzogin zeigt Bein in 2000-Euro-Kleid.

Dass dieser Sommer besonders heiß ist, lässt sich auch an der Garderobe der britischen Royals erkennen. Herzogin Kate - sonst für ihren zurückhaltenden Chic bekannt - hat am Donnerstag bei einem offiziellen Termin mehr Bein gezeigt als sonst. Im kurzen Tweed-Dress von Gucci (Preis: 2000 Euro) eröffnete sie eine neue Ausstellung im Londoner Victoria & Albert Museum. 

Kurz und gut

Auch wenn der Look ungewohnt kurz ausfällt, gibt es an dem Outfit nichts zu beklagen: Der schöne Kontrast auf Rot und Marineblau steht Kate und auch die Frisur ist auf den Retro-Flair des Looks abgestimmt. Einzig das Schuhwerk hätte etwas filigraner ausfallen können. 

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

© Getty

Herzogin Kate

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .