In Isolation

Hier erfährt ein Großvater von der Verlobung seiner Enkelin

Eine Amerikanerin fand einen Weg, wie sie in Zeiten der Coronavirus-Isolation ihrem Großvater eine besondere Neuigkeit persönlich - aber sicher - übermitteln konnte.

Am vergangenen Wochenende hat sich Carly Boyd, eine 21-jährige Studentin aus Noth Carolina, mit ihrem Freund verlobt. Nach zwei Jahren Beziehung hielt er am Strand von Myrtle Beach um ihre Hand an. Die schönen Neuigkeiten teilet sie sofort mit Freunden und Familie, doch einer ganz besonderen Person konnte sie es aufgrund der aktuellen Umstände nicht persönlich sagen: Ihr Großvater befindet sich wegen des Coronavirus in Isolation im Pflegeheim und darf keinen Besuch empfangen.

"Ich wollte es meinem Großvater unbedingt von Angesicht zu Angesicht erzählen, da er an Demenz leidet und dort kein Telefon ist, zu welchem er Zugang hat", sagte Boyd gegenüber dem amerikanischen Sender KOLD13. Das Personal des Pflegeheims fand einen Weg, wie die Enkelin ihren Großvater besuchen konnte - auch wenn durch ein Glas getrennt: Man gewährte Carly Zugang zum Außenfenster des Gebäudes und zog die Jalousien hoch: So konnten sich Opa und Enkelin sehen – Carly zeigt ihr den Ring am Finger - ohne dass sie den Mann einer Infektionsgefahr aussetzte. Das Pflegepersonal machte ein Foto dieser emotionalen Begegnung durch das Fensterglas, welches nun weltweit für feuchte Augen sorgt.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .