Copy-Kate

Kopiert Sie Meghans Stil?

Lässt sich Herzogin Kate von ihrer Schwägerin inspirieren?

Die wohl meistfotografierte Frau der Erde ist passenderweise auch die Schirmherrin einer Foto-Sammlung. Das neue Zentrum im Victoria & Albert Museum wurde gestern Abend von Herzogin Kate eingeweiht. Für diesen Anlass wählte sie einen Look, der stark an die letzten Outfits ihrer Schwägerin Meghan erinnert. Seit dem Royal Wedding - wir dürfen an das legendären Brautkleid von Givenchy erinnern - ist der Bateaux-Ausschnitt zum Markenzeichen von Herzogin Meghan geworden. So zeigt die ehemalige Schauspielerin auf stilvolle Weise Haut, ganz ohne mit der royalen Etikette zu brechen. Ärmellose Looks sind bei der Queen nämlich Tabu. Diesen Style-Trick hat sich nun Kate abgeschaut! Auch die Samtschuhe von Jimmy Choo erinnern an Modelle, die Meghan zuletzt öfters trug.

Herzogin Kate "borgte" sich gestern Abend den Markenzeichen-Look von Meghan: Den Bateaux-Ausschnitt. 
© Getty Images

Gut kopiert!

Ein bisschen Kopieren ist in diesem Fall aber erlaubt, schließlich hat sich Meghan vor der Hochzeit genügend Kniffe von ihrer Schwägerin abschauen dürfen. Ansonsten sehen wir hier Kate ganz in ihrem Element: Britisches Design (von Erdem), Wallemähne und Clutch (von Jimmy Choo) ergeben ein stimmiges, elegantes Bild. Top!

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .